Festival-Paket

Teddy

Teddy
2020 | 1 Std. 29 Min.Unter 12 Jahren
Meine Stimme
Meine Stimme

Den Film, den Sie sich ansehen möchten, kann leider aufgrund der bestehenden Rechtsgrundlage in dem Land, in welchem Sie sich befinden, nicht ausgestrahlt werden

Meine Stimme
Ansehen  Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme

Langfilm im Wettbewerb

In den Pyrenäen schürt ein Wolf die Wut der Dorfbewohner. Teddy, 19 Jahre, ohne Abschluss, lebt bei seinem Adoptivonkel und arbeitet in einem Massagestudio. Seine Freundin Rebecca macht bald ihr Abitur, das Versprechen auf eine glänzende Zukunft. Für die beiden ist es ein ganzer normaler Sommer. Aber eines Nachts wird Teddy bei Vollmond von einer unbekannten Bestie angegriffen. In den kommenden Wochen wird er von seltsamen tierischen Trieben gesteuert...


Mehr ansehen

In den Pyrenäen schürt ein Wolf die Wut der Dorfbewohner. Teddy, 19 Jahre, ohne Abschluss, lebt bei seinem Adoptivonkel und arbeitet in einem Massagestudio. Seine Freundin Rebecca macht bald ihr Abitur, das Versprechen auf eine glänzende Zukunft. Für die beiden ist es ein ganzer normaler Sommer. Aber eines Nachts wird Teddy bei Vollmond von einer unbekannten Bestie angegriffen. In den kommenden Wochen wird er von seltsamen tierischen Trieben gesteuert...

Meine Stimme

Ce film n'est pas disponible à l'achat à l'unité ni dans l'offre Pack Festival

Ansehen 
Meine Stimme

Verfügbare Untertitel
Arabisch | Chinesisch | Englisch | Spanisch | Französisch (ungekürzt) | Japanisch | Polnisch | Portugiesisch | Russisch | Türkisch

Die Ansicht der Filme und der Untertitel ist mit der Mehrzahl der neusten Tablets und Handys kompatibel.

Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme

Fotos (5)

In Szene gesetzt von :
Ludovic Boukherma
Zoran Boukherma

Drehbuchautor:
Ludovic Boukherma
Zoran Boukherma

Mit :
Anthony Bajon
Ludovic Torrent
Christine Gautier
Noémie Lvovsky

Alle Infos zu  Unifrance.org 

Über:

Die Brüder Boukherma sprengen mit dieser Neuinterpretation des Wolfmensch-Mythos die Grenzen des Genrefilms "à la française". Sie ist gleichzeitig eine Komödie, die einen ebenso zärtlichen wie bitteren Blick auf außergewöhnliche, am Rand stehende Figuren wirft. Anthony Bajon greift hier auf neue Register zurück und nimmt den Zuschauer ab den ersten Bildern mit.

In Szene gesetzt von :
Ludovic Boukherma
Zoran Boukherma

Drehbuchautor:
Ludovic Boukherma
Zoran Boukherma

Mit :
Anthony Bajon
Ludovic Torrent
Christine Gautier
Noémie Lvovsky

Alle Infos zu  Unifrance.org 

Festival-Paket