Festival-Paket

Oldschool

À l'ancienne
2020 | 19 Min.
Meine Stimme
Meine Stimme

Den Film, den Sie sich ansehen möchten, kann leider aufgrund der bestehenden Rechtsgrundlage in dem Land, in welchem Sie sich befinden, nicht ausgestrahlt werden

Ansehen  Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme

Kurzfilm außerhalb des Wettbewerbs

Film aus der Schweiz, in Zusammenarbeit mit

Irgendwo in Genf haben sich Freundschaften in einer Gruppe von Mädchen zwischen Rhone und Arve entwickelt, an dem Ort, an dem diese beiden Flüsse sich vereinen und gleichmäßig vermischen. Ein Weggang kann vieles durcheinander bringen. Es gibt diejenigen, die fortgehen und diejenigen, die bleiben. Diejenigen, die weggehen, lassen Erinnerungen zurück. Diejenigen, die erleben, wie die anderen fortgehen, bewahren Erinnerungen.


Mehr ansehen

Irgendwo in Genf haben sich Freundschaften in einer Gruppe von Mädchen zwischen Rhone und Arve entwickelt, an dem Ort, an dem diese beiden Flüsse sich vereinen und gleichmäßig vermischen. Ein Weggang kann vieles durcheinander bringen. Es gibt diejenigen, die fortgehen und diejenigen, die bleiben. Diejenigen, die weggehen, lassen Erinnerungen zurück. Diejenigen, die erleben, wie die anderen fortgehen, bewahren Erinnerungen.

Meine Stimme

Ce film n'est pas disponible à l'achat à l'unité ni dans l'offre Pack Festival

Ansehen 
Meine Stimme

Verfügbare Untertitel
Deutsch | Chinesisch | Koreanisch | Englisch | Spanisch | Französisch (ungekürzt) | Italienisch | Japanisch | Polnisch | Portugiesisch | Russisch

Die Ansicht der Filme und der Untertitel ist mit der Mehrzahl der neusten Tablets und Handys kompatibel.

Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme

Fotos (5)

In Szene gesetzt von :
Yasmine Bahechar

Drehbuchautor:
Yasmine Bahechar

Alle Infos zu  Unifrance.org 

Über:

In diesem Studienabschlussfilm, der zwischen Fiktion und Dokumentation angesiedelt ist, hat Yasmine Bahechar ihre Kamera an einem Ort aufgestellt, der voll von den Erinnerungen seiner Bewohner ist. Der Zuschauer trifft auf eine Gruppe junger Frauen kurz bevor einige von ihnen wegziehen. Ein gefühlvolles Porträt einer Gruppe, das die Beziehung zur Region und zur Stadt in Frage stellt und reich an diesen zahlreichen Identitäten ist.

In Szene gesetzt von :
Yasmine Bahechar

Drehbuchautor:
Yasmine Bahechar

Alle Infos zu  Unifrance.org 

Festival-Paket

In der Kategorie finden Sie ebenfalls | Bold Youth