Festival-Paket

Mond

Lune
2020 | 15 Min.
Meine Stimme
Meine Stimme

Den Film, den Sie sich ansehen möchten, kann leider aufgrund der bestehenden Rechtsgrundlage in dem Land, in welchem Sie sich befinden, nicht ausgestrahlt werden

Ansehen  Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme

Kurzfilm außerhalb des Wettbewerbs

Film aus Quebec, in Zusammenarbeit mit  

Babz Dubreuil, eine ehemalige Inhaftierte, einsam aber liebenswürdig, arbeitet als Köchin in einem Restaurant. Als sie einen Gast um ein Treffen bittet, nimmt ihr Leben eine unerwartete Wendung: die der Erlösung.


Mehr ansehen

Babz Dubreuil, eine ehemalige Inhaftierte, einsam aber liebenswürdig, arbeitet als Köchin in einem Restaurant. Als sie einen Gast um ein Treffen bittet, nimmt ihr Leben eine unerwartete Wendung: die der Erlösung.

Meine Stimme

Ce film n'est pas disponible à l'achat à l'unité ni dans l'offre Pack Festival

Ansehen 
Meine Stimme

Verfügbare Untertitel
Deutsch | Chinesisch | Koreanisch | Englisch | Spanisch | Französisch (ungekürzt) | Italienisch | Japanisch | Polnisch | Portugiesisch | Russisch

Die Ansicht der Filme und der Untertitel ist mit der Mehrzahl der neusten Tablets und Handys kompatibel.

Meine Stimme
Meine Stimme
Meine Stimme

Fotos (5)

In Szene gesetzt von :
Zoé Pelchat

Drehbuchautor:
Zoé Pelchat

Mit :
Joanie Martel
Alexandre Lavigne

Alle Infos zu  Unifrance.org 

Über:

Mit "Mond" präsentiert uns Zoé Pelchat neuartige Persönlichkeiten, die in einer bestimmten Idee des gesellschaftlichen Randes verortet sind. Eine Umgebung, die sie bereits in ihrer Webserie "Dominos" beleuchtet hat. Ein schöner Film über die Erlösung und die Rekonstruktion des Vertrauens in sich selbst.

In Szene gesetzt von :
Zoé Pelchat

Drehbuchautor:
Zoé Pelchat

Mit :
Joanie Martel
Alexandre Lavigne

Alle Infos zu  Unifrance.org 

Festival-Paket