Kurs auf 2022 und die 12. Ausgabe von MyFrenchFilmFestival!

Entdecken Sie den Teaser und das Plakat unserer neuen Ausgabe von MyFrenchFilmFestival, signiert von Marine Blin!

MyFrenchFilmFestival kehrt 2022 wieder zurück und bietet Ihnen das beste der neusten französischsprachigen Filmwelt!

Vom 14. Januar bis 14. Februar 2022 haben Sie die Möglichkeit bei sich zuhause 30 Filme (Lang- und Kurzfilme) anzusehen, die wir für Sie sorgfältig ausgewählt haben! Komödien, Romanzen, Dramen, Dokumentationen, Animationsfilme und Klassiker... Jedes Genre gibt sich hier die Ehre. Und für die kleinsten Festivalzuschauer bieten wir ein Programm mit Kurzfilmen ohne gesprochene Sprache, die von den Schülern der besten französischen Schulen für Animationsfilme realisiert wurden!

Das gesamte Programm wie auch die Mitglieder der internationalen Jury werden am 5. Januar bekanntgegeben (Hier können Sie sich für die Pressekonferenz anmelden).

Bis dahin können Sie sich den Teaser und das Plakat ansehen, für die Marine Blin verantwortlich zeichnet!

"Die Gebrüder Lumière, Marie-Antoinette, Gavroche, Carole Roussopoulos und die MLF (Mouvement de libération des femmes/Bewegung zur Befreiung der Frauen): Für diese neue Ausgabe von MyFrenchFilmFestival wollte ich ein animiertes Fresko auf Basis des Elements erschaffen, das im Zentrum unserer Geschichten steht: Ich meine Persönlichkeiten.Unsere Kultur ist mit fiktiven und historischen Personen geschmückt, die immer wieder und wieder neue Geschichten inspirieren und es uns ermöglichen, dabei die Vielfalt unserer Fantasie auszuschöpfen. Ein Augenzwinkern hin zur "technischen" Geschichte des Kinos und zu den unterschiedlichen Symbolen der französischen Kultur darf nicht fehlen: Ich wollte diese unerschöpfliche Quelle der Erfindungen betonen, die für einen wunderbaren Widerhall mithilfe der neuen Werke dieser 12. Ausgabe sorgen wird. Machen Sie es sich also bequem und freuen Sie sich auf das Treffen mit diesen Frauen und Männern, die vielleicht auch Ihr Leben verändern werden!"

Marine Blin verwirklichte 2020 What Resonates in Silence, ein Animationskurzfilm, der im Rahmen des Festival international du film d'animation d'Annecy zu sehen war und sich in der Vorauswahl für die César du cinéma 2022 befindet.

Und für alle Liebhaber von Adventskalendern haben wir auf unseren Konten auf YouTube, Facebook, Twitter und Instagram etwas, damit Sie jeden Tag weitere bewegte Bilder und einige Hinweise auf die nächste Ausgabe entdecken können.

Passen Sie auf sich auf, bleiben Sie gesund und genießen Sie diese festliche und besinnliche Zeit am Ende des Jahres!
Es lebe die Filmwelt!

 

Gepostet am Dienstag, 14. Dezember 2021

Fotos (1)

Live vom Festival